Startseite

Facts & Figures

Unsere Handlungen haben reale Auswirkungen, entdecken Sie sie in diesem Abschnitt durch einige Zahlen.

Elektromobilität

7834 Anzahl Ladestationen für Elektroautos

In der Schweiz stehen aktuell 7834 öffentlich zugängliche Ladestationen für Elektroautos zur Verfügung – das ist ein Spitzenwert im europäischen Vergleich.

Mehr dazu

33% Zusätzlicher Strombedarf durch Elektromobilität

Wenn in Zukunft alle Autos rein elektrisch betrieben werden, dann steigt der zusätzliche Strombedarf der Schweiz maximal um 33% an. Dieser Bedarf lässt sich aus erneuerbaren Ressourcen decken.

Mehr dazu

Gebäudeautomation

9°C Kühler in Gebäuden im Sommer

Mit integrierten und smarten Beschattungs- und Lüftungssystemen, kann die Raumtemperatur um bis zu 9°C im Sommer reduziert werden – ganz ohne Klimaanlage.

Mehr dazu

40% geringere Betriebskosten dank Gebäudeautomation

Gebäudeautomation hat viele Vorteile, wie mehr Effizienz, Komfort und Sicherheit. Und die Betriebskosten lassen sich gegenüber einem konventionellen Gebäude um bis zu 40% senken.

Mehr dazu

Gebäudeplanung

0.1% Produktivitätssteigerung pro Jahr in Baubranche

Das Potenzial für Produktivitätssteigerungen in der Baubranche durch BIM ist gross. Denn in den letzten 25 Jahren waren es durchschnittlich nur 0.1% pro Jahr.

Mehr dazu

CHF 5’000’000’000.- Kosten für Baufehler pro Jahr

Jährlich werden über 5 Milliarden Franken für die Behebung von Baumängel ausgegeben. Das entspricht fast 10% der gesamten Bauinvestitionen der Schweiz. Mit innovativen Lösungen lassen sich Fehler im Bauprozess deutlich reduzieren.

Mehr dazu

Integrale Gebäude

30.2 TWh Potenzial für Solarenergie in der Schweiz

Die Möglichkeiten beim Solarstrom sind noch lang nicht ausgeschöpft: 30.2 TWh beträgt das Potenzial für nachhaltig nutzbare Solarenergie in der Schweiz. Das entspricht 54% unseres gesamten Stromverbrauchs.

Mehr dazu

50% Kostenreduktion von Batteriespeichern in den letzten 10 Jahren

In den letzten 10 Jahren haben sich die Kosten für stationäre Batteriespeicher mehr als halbiert. Das macht Solarstrom noch attraktiver.

Mehr dazu