Unser Zuhause soll in Einklang mit der Umwelt stehen. Das bedeutet für uns das Wohnen der Zukunft.

«Wir wollten nachhaltiger werden und einige Dinge verändern.» Das sagen Sarah und Jan van Berkel. Die ehemalige Eiskunstläuferin und der Triathlet lassen ihren Worten Taten folgen: Ihr Eigenheim haben sie mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet und sie sind schon bald vollelektrisch auf der Strasse unterwegs.

Die Familie van Berkel ist glücklich in ihrem Zuhause, das sie ganz den eigenen Bedürfnissen anpassen lassen. Auf dem Dach wird eine Photovoltaikanlage installiert. Diese wird mit der Heizung, der Wärmepumpe, dem Boiler und der Ladestation für das Auto verbunden. Gesteuert wird das Ganze über das Solar-Log. Möglich macht dies das Home-Energy-Produkt der BKW. Sarah und Jan van Berkel erhalten mit Solar-Log ein Energiemanagementsystem, das die Energie der Solaranlage steuert und den einzelnen Komponenten zuweist. Zudem visualisiert es diese Daten, beispielsweise auf der App. Während in der Garage aktuell noch ein Hybrid-Auto steht, wird es schon bald ein vollelektrisches Auto sein. Denn: Beide mögen das umweltschonende, leise Dahingleiten und sind keine Fans von aufheulenden Motoren, wie sie im Video verraten.

Das Video "Im Einklang mit der Umwelt - das bedeutet für uns das Wohnen der Zukunft" mit der Familie van Berkel